Skip to: site menu | section menu | main content

Currently viewing: Geocaching » Tips & Tricks » Statistik bei GC

Statistik bei GC

Statistiken bei geocaching.com

Bestimmt hat der ein oder andere sich auch schon mal über die unterschiedlichen Statistiken, die einige in ihren Profilen haben, gewundert. Da kommt schnell die Frage auf, warum man das nicht auch so hat. Oftmals fehlt dazu aber die Anleitung bzw. das Wissen wie und womit man diese Statistiken erstellen kann.

Da ich heute auch mal wieder so weit bin, unsere Statistik zu aktualisieren, werde ich das einfach Schritt für Schritt hier als Anleitung mitschreiben. Ich habe für uns die Statistiksoftware von macdefender gewählt. Sie hat sehr viele Möglichkeiten, ist schön bunt und sieht gut aus!

Wichtig: damit GCStatistic funktionieren kann, musst du Premium (also zahlendes) Mitglied bei geocaching.com sein


Also los gehts:

  1. die benötigte Software über D O W N L O A D dort werden die verschiedenen Versionen angeboten. Ich lade die für Windows herunter. Es ist die Version 1.9.9b3W
  2. nachdem der Download beendet ist, entpacke ich die Datei und starte: GCStatistic aus dem Ordner heraus.
  3. Die Meldung mit der Einstellungsdatei ist normal, da ihr das Programm zum ersten Mal installiert.
  4. Sobald das Programm installiert ist, erscheint ein Fenster mit 'Hilfe' aber leider in englisch. Dieses schließe ich, und widme mich dem Fenster "Geocaching Statistic Tool".

  5. Bei "Username" trage ich nun unseren Profil-Namen von geocaching.com ein.
  6. Bei "Passwort" logischerweise unser Passwort.
  7. nun klicke ich auf: "GPX-Datei anfordern" hier versucht das Programm nun, deine gefundenen Caches in Form einer GPX-Datei von GC.com zu downloaden. Den Fortschritt könnt ihr unterhalb des gedrückten Buttons erkennen. Wundert euch nicht, das kann manchmal schon ein wenig dauern. Ist der Download fertig und geprüft, seht ihr dies unten links an der grünen Schrift bei "Aktuelle GPX"
  8. Weiter machen wir nun mit den Einstellungen. "Homekoordinaten" hier geben ich nun in die 3 Kästchen (im ersten steht schon 1999-12-31 das überschreibe ich) das heutige Datum ein. In das 2. und 3. meine Heimatkoordinaten. Kann man sehr gut mit Google Earth herausfinden. Wichtig ist es, die Homekoordinaten vor dem ersten Cachefund einzutragen. Bei späterem Wohnortwechsel kann man dann weitere Homekoordinaten hinzufügen.
  9. als nächstes ändere ich die Sprache in "DE-Deutsch"
  10. Bei : "zu benutzendes Farbprofil" kann ich nun das Farbprofil nach meinem Geschmack einstellen. Da dies individuell machbar ist, schreib ich hierüber mal einfach nichts, probieren geht über studieren.
  11. nach einem 'Klick' auf weiter erscheint ein Auswahlbildschirm, auf dem ich alle meine gewünschten Statistic-Bereiche auswählen kann.
  12. Nachdem ich meine Wahl getroffen habe, klicke ich auf "Erzeuge Statistic" und kann nach kurzer Zeit meine Auswahl bestaunen.
  13. Bin ich zufrieden mit meiner Auswahl reicht ein 'Klick' auf "Hochladen" und nach einer Sicherheitsabfrage wird meine erstellte Statistic in mein Profil hochgeladen.
  14. Fertig, war doch gar nicht so schwer, oder???

Wünsche euch nun viel Spaß beim rumprobieren und gestalten. Eins ist noch wichtig, ihr könnt die GPX-Datei nur alle paar Tage herunter laden, ist von GC so bestimmt!

Wer Fragen hat oder nicht weiter kommt, kann sich ja melden, versuche dann zu helfen!

Gruß

Thomas

Back to top